Liebe Eltern,

am 20. März 2017 werde ich die Ohetalschule verlassen und eine neue

image003

Aufgabe als Schulleiter der Drei-Burgen-Schule Felsberg übernehmen.

Ich möchte Sie darum bitten, meine Kolleginnen - Frau Weidemeier für

die Grundschule und Frau Rohstock für die Sekundarstufe - weiterhin im Sinne der Schülerinnen und Schüler sowie der Schule zu unterstützen. Ich wünsche mir, dass die Zusammenarbeit der Eltern mit den engagierten Lehrerinnen und Lehrern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ohetalschule für die schulische Entwicklung Ihrer Kinder fortgeführt wird. Die nächsten Baumaßnahmen sind bereits angestoßen und damit wird sich das Erscheinungsbild der Ohetalschule zukünftig äußerlich und ausstattungsmäßig verbessern. Auch dabei wird Ihre Unterstützung und Hilfe sicher noch nötig sein. Mit großem Interesse werde ich die Entwicklung an der Ohetalschule aus der Ferne verfolgen.

Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen, dem Elternbeirat und dem Förderverein der Schule möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Sehr gern habe ich an der Ohetalschule in Verna gearbeitet.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern für die schulische und private Zukunft alles erdenklich Gute.

Mit freundlichen Grüßen

K.-W. Reinbold