Am Mittwoch, den 29.03.2017 besuchte uns das Team von Bühnengold, einer theaterpädagogischen Truppe aus Berlin, welche sich in unterhaltsamer und zugleich prägender Form der Thematik des Cybermobbings annahm.

Um den 6er,7er und 8er Klassen das stetig an Bedeutung zunehmende Thema nahebringen zu können, wurde die Sporthalle der Ohetalschule kurzerhand zur Theaterbühne umgewandelt. Die zwei professionellen SchauspielerInnen schafften es, die Schülerinnen und Schüler mit dem Stück „Klick & Kill – Generation WWW“ in ihren Bann zu ziehen um so kontrovers über die Gefahren aufzuklären, welche sich heutzutage für Kinder und Jugendliche in Sozialen Netzwerken verbergen können.

Buehnengold3

Buehnengold2

Buehnengold1