Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie Eltern,

sehr zu meiner Freude kann ich euch und Ihnen mitteilen, dass ich seit dem 14.08.2017 zurück an der Ohetalschule in Verna bin. 

Schwalm

Ich heiße Rebekka Schwalm, bin 28 Jahre alt und wohne in Schwalmstadt. Nach meinem Abitur am Schwalmgymnasium in Treysa habe ich an der Justus-Liebig Universität die Fächer Biologie und evangelische Religion für das Lehramt an Haupt- und Realschulen studiert. Mein Referendariat habe ich im November 2014 an der Ohetalschule begonnen und im April 2016 erfolgreich beendet. Ich habe mich an der Schule von Anfang an sehr wohl gefühlt. Umso schwerer fiel es mir, die Schule im Sommer 2016 vorerst verlassen zu müssen. Im vergangenen Schuljahr arbeitete ich an der Schule im Ostergrund in Schwalmstadt-Treysa überwiegend in den Intensivklassen mit Flüchtlingskindern und konnte dort neue Erfahrungen sammeln. 

Sehr erfreut war ich jedoch vor den Sommerferien über die Nachricht, zum neuen Schuljahr an die Ohetalschule und somit an meinen „alten Arbeitsplatz“ zurückkehren zu können. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit euch und Ihnen. 

Herzliche Grüße

Rebekka Schwalm