Seit einigen Jahren ist Miezi (unsere Schulkatze) an unserer Schule nicht mehr wegzudenken. Sie ist uns zugelaufen und lebt seitdem bei uns und bringt nicht nur die Schülerinnen und Schüler zum Lachen. Verpflegt wird sie von den Sekretärinnen und dem Reinigungspersonal.

Leckerchen und Streicheleinheiten bekommt Miezi tagsüber von unseren Schülerinnen und Schülern.

Leider hatte sie plötzlich ein tränendes Auge, also was tun?

Dank der kostenlosen und einfühlsamen Behandlung von Gunther Dorn in Leimsfeld ist Miezi nun entwurmt und erhält eine Behandlung gegen ihre Bindehautentzündung.

Bleibt uns als Schulgemeinde der Ohetalschule nur zu sagen „Vielen Dank, Herr Dorn!“.

Miezi ist nun wieder wohlauf und kann die Streicheleinheiten der Kinder in vollen Zügen genießen.