Am 9. Mai 2019 hat die Welpenklasse einen Ausflug mit dem Waldpädagogen Herrn Bartsch-Stucke vom Forstamt Neukirchen in den Interessentenwald von Verna gemacht.
Spielerisch haben wir eine vereinfachte Form der Photosynthese kennen gelernt und welchen Nutzen der Wald für uns darstellt. Wir haben viele Bäume und Pflanzen entdeckt, und Moritz hat  sogar die Abwurfstange eines Bockes gefunden. Zum Schluss durften noch Blätter und Blüten auf vorbereitete Pappe geklebt werden, damit wir immer wissen, was es zum  jetzigen Zeitpunkt im Wald gibt. 
Allen hat der Vormittag unheimlich viel Freude bereitet und Spaß gemacht! Wir freuen uns darauf, wieder so einen interessanten Waldtag zu erleben.
Welpen1
Welpen5
Welpen3
Welpen4
Welpen6