Am 20. Mai. 2019 fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele der Ohetalschule wie gewohnt im Blumenhainstadion in Borken statt. Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 2 stellten sich den Wettkämpfen und durchliefen traditionsgemäß den leichtathletischen Dreikampf aus Laufen, Werfen und Springen.

Die Bundesjugendspiele sind seit 1979 durch Beschluss der Kultusministerkonferenz verbindlich für alle Schulen in Deutschland und sollen die Jugendlichen dazu anregen, in verschiedenen Sportdisziplinen herausragende Leistungen zu erbringen. Je nach erreichter Punktzahl erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Ehren-, Sieger- oder Teilnahmeurkunde.

Die höchsten Punktzahlen und somit Schulsieger wurden dieses Jahr Elisa Marie Weber (7a) und David Gosebrink (9a).

Elisa erreichte 1274 Punkte (Weitsprung: 4,44 m/ Sprint: 10,5 Sek./ Wurf: 24 m),

David erreichte insgesamt 1313 Punkte (Weitsprung: 5,08 m/ Sprint: 10,4 Sek./ Wurf: 42 m)

Den sportlichen Abschluss des Schuljahres bildete wie gewohnt der Sport- und Spieltag. Unter sehr heißer, aber bester Wetterlage erhielten die SuS ein vielfältiges Bewegungsangebot aus Fussball, Völkerball, Seilspringen, Jonglage, Balance- und Geschicklichkeitsparkour, Fussballtennis, und Wikingerschach. Auch für das leibliche Wohl war durch die Grillstation und einen Eisverkauf via Eiswagen bestens gesorgt. Besonders gern aufgesucht wurde die Erfrischungsstation, in der die SuS durch Rasensprenger und Wasserschlauch eine kurze Abkühlung erhielten.

Am Donnerstag, den 27.06.2019 durfte sich noch die Fussball AG in einem sehr fair geführten Duell mit der Ludwig-Braun- Schule (Förderschule Hephata) messen. Zwar ging die Partie verloren, dennoch war es für die SuS eine gewinnbringende Erfahrung hinsichtlich der gemeinsamen Spielbesprechung, eines kleinen Spielerspaziergangs, der Hin- und Rückfahrt via Regionalbus und Shuttlebus und schließlich des absolvierten Fussballspiels. Nach so einem gelungenen Spieltag waren sich alle Beteiligten der beiden Schulen einig, im nächsten Schuljahr eine Revanche zu organisieren!

  1. Hempler

(Schulsportleiter)