Die Ohetalschule wurde am jetzigen Standort 1956 als Grund- und Hauptschule errichtet. 1983 wurde die Hauptschule sukzessiv abgebaut, und 1993 war die Ohetalschule eine Grundschule mit Eingangsstufe und mit einer Förderstufe. Ab 1993 wurde die Schule zu einer Haupt- und Realschule erweitert.

An der Ohetalschule werden z. Zt. Ca. 380 Schülerinnen und Schüler aus ca. 40 Orts- und Stadtteilen unterrichtet.

Die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10 und die Grundschule sind in 4 verschiedenen Gebäuden untergebracht. Hinzu kommt ein Gebäude („Grünes Haus“) für Naturwissenschaften, eine Sporthalle und das Verwaltungsgebäude. Die Gebäude der Klassen 5/6 („Rotes Haus“ mit Cafeteria) und 7/8 („Blaues Haus“) bieten durch ihre Aufteilung und durch die über 100 qm große Sozialfläche ein hohes Maß an pädagogischen und methodischen Entfaltungsmöglichkeiten. Das Gebäude der Jahrgangsstufen 9/10 („Graues Haus“) hat in 2015 eine energetische Sanierung erfahren und sieht längst nicht so grau aus, wie es heißt. Wenn möglich unterrichten die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Schülerinnen und Schüler von der 5. Bis zur 10. Klasse.

Der Schuleintritt an der Ohetalschule erfolgt bereits mit fünf Jahren in die Eingangs-stufe. Sie dauert zwei Jahre (E1 und E2) und ermöglicht den Kindern an Stelle eines 1. Schuljahres den gleitenden Übergang in das Schulleben, indem sie in diesem zwei Jahren kontinuierlich vom zunächst spielerischen Lernen (in der E1) zum schulischen Lernen (in der E2) geführt werden. Die Schulaufnahme erfolgt ohne Schuleingangs-test.

In der Eingangsstufe und im 2. Schuljahr haben die Kinder überwiegend Unterricht durch die Klassenlehrerin und eine Sozialpädagogin. Nach dem 2. Schuljahr wechseln die Klassenleitungen, um eine einseitige Ausrichtung auf eine Lehrerpersönlichkeit zu vermeiden.

Ab der 3. Und 4. Klasse wird zunehmend auch Fachunterricht durch weitere Lehrkräfte erteilt, um die Kinder auf den Fachlehrerunterricht in der Sekundarstufe vorzubereiten und um eine Verzahnung herzustellen.

Zurzeit unterrichten ca. 35 Lehrerinnen und Lehrer an der Ohetalschule sowie ein Lehrer im Vorbereitungsdienst (LiV).

Das Schulleitungsteam besteht aus einem Schulleiter, einer Konrektorin und einem Grundschulleiter.

Schule Ziffern

1 = Grundschule und Verwaltung

2 = Graues Haus (Jahrgänge 9-10)

3 = Rotes Haus (Jahrgänge 5-6)

4 = Blaues Haus (Jahrgänge 7-8)

5 = Grünes Haus (Naturwissenschaften)

6 = Sporthalle